MontagneTicinesi.ch

Capanna Gorda



Informationen

Datum: 25.02.2021
Maximale Höhe: 1817 m
Dauer: 4 Stunden
Höhenunterschied: 600 m
Länge: 13 km
Kilometer Anstrengung: 21 kman

Schwierigkeit

SAC Schwierigkeitsskala Lungo tutto il percorso.

Kommentar

Passato il periodo invernale si riparte con una gita in racchette in Valle di Blenio. La meta è la Capanna Gorda.
Raggiunto il paese di Camperio, comincio a camminare seguendo la strada forestale che parte da Piana. Il primo tratto è in gran parte all'ombra, ma per fortuna oggi è una giornata relativamente mite e non soffro troppo il freddo. Raggiunta la quota dei 1570 metri circa, abbandono la strada per seguire una piccola scorciatoia verso sinistra. Decido infatti di prendere il sentiero che passa nel bosco ed arrivare direttamente al punto quotato 1627 metri. Superata questa piccola deviazione continuo a salire lungo la strada verso Pian Cassinella e da li in poco tempo raggiungo Gorda.
La capanna si trova subito dopo l'abitato, all'estremità di un grande pianoro, e gode di una splendida vista su tutta la Valle di Blenio. Oggi, in realtà, c'è un po' di foschia dovuta alla polvere proveniente dal Sahara, ma il panorama resta comunque stupendo. Una volta raggiunto il rifugio, decido di proseguire ancora un po' fino all'Alpe Gorda dove finalmente concludo la mia gita e torno indietro.
Per arrivare alla capanna, a dire il vero, le racchette non erano poi così necessarie visto che la strada che porta a Gorda è battuta col gatto delle nevi. C'è solo un punto in mezzo al bosco, verso quota 1600 metri, dove il sentiero è un po' scivoloso e le racchette sono abbastanza utili. Questo tratto è però aggirabile continuando a seguire la strada e passando più in alto, come ho fatto poi io al ritorno (vedi cartina).
Anche lungo il percorso che va dalla capanna all'Alpe Gorda le racchette sono utili, perché il tracciato non è tanto battuto e in molti punti si sprofonda un po'.

Automatische Übersetzung auf Deutsch

Wenn die Winterzeit vorbei ist, starten wir wieder mit einer Schneeschuhwanderung im Bleniotal. Das Ziel ist Capanna Gorda.
Im Dorf Camperio angekommen, beginne ich, der Forststrasse zu folgen, die von Piana ausgeht. Die erste Strecke liegt grösstenteils im Schatten, aber zum Glück ist heute ein relativ milder Tag und ich leide nicht allzu sehr unter der Kälte. Als ich die Höhe von etwa 1570 Metern erreiche, verlasse ich die Strasse, um einer kleinen Abkürzung nach links zu folgen. Tatsächlich beschliesse ich, den Weg zu nehmen, der durch den Wald führt und direkt zum Punkt auf 1627 Metern zu gelangen. Nach dieser kleinen Abweichung steige ich weiter auf der Strasse in Richtung Pian Cassinella und erreiche von dort aus in kurzer Zeit Gorda.
Die Hütte liegt unmittelbar nach dem Dorf am Ende eines grossen Plateaus und bietet einen herrlichen Blick über das gesamte Bleniotal. Heute ist es zwar etwas neblig, weil der Staub aus der Sahara kommt, aber das Panorama ist immer noch überwältigend. An der Hütte angekommen, entschliesse ich mich, noch ein Stück weiter bis zur Alpe Gorda zu gehen, wo ich meinen Ausflug beende und zurückkehre.
Um zur Hütte zu gelangen, waren die Schneeschuhe ehrlich gesagt nicht so notwendig, da der Weg nach Gorda mit der Pistenraupe befahren wird. Es gibt nur einen Punkt in der Mitte des Waldes, etwa 1600 Meter, wo der Weg etwas rutschig ist und die Schneeschuhe recht nützlich sind. Dieser Abschnitt kann jedoch umgangen werden, indem man der Strasse weiter folgt und höher hinaufgeht, wie ich es auf dem Rückweg getan habe (siehe Karte).
Auch auf dem Weg, der von der Hütte zur Alpe Gorda führt, sind Schneeschuhe nützlich, da der Weg nicht so ausgetreten ist und man an vielen Stellen etwas einsinkt.



Lasst eure Name/Nickname *


Lasst eure Nachricht *

* Pflichtfelder

Kommentare (0)

Zurück gehen

Camperio

  • Camperio
  • Strada innevata
  • Strada innevata
  • Strada innevata
  • Sentiero innevato
  • Sentiero innevato
  • Strada innevata
  • Pian Cassinella
  • Strada innevata
  • Gorda
  • Capanna Gorda
  • Capanna Gorda
  • Alpe Gorda
  • Alpe Gorda
  • Pian Cassinella
  • Strada innevata