MontagneTicinesi.ch

Lago di Mognòla e Acquedotto di Canà



Informationen

Datum: 06.07.2011
Maximale Höhe: 2079 m
Dauer: 5 Stunden
Höhenunterschied: 700 m
Länge: 7 km
Kilometer Anstrengung: 16.3 kman

Schwierigkeit

SAC Schwierigkeitsskala Da Portol di Fuori fino a Vacarisc.
SAC Schwierigkeitsskala Da Vacarisc fino al Lago di Mognòla e ritorno passando dall'Acquedotto di Canà.

Kommentar

Lasciata l'auto sulla strada per Vacarisc (cartello di divieto), si prosegue poi fino a quest'ultima località. Da qui parte un sentiero didattico che compie lo stesso giro ad anello seguito da me e che, ad ogni tappa, illustra la zona raggiunta con dei cartelli descrittivi. Per prima cosa si sale alla Corte dell'Ovi. Da qui poi si raggiunge la Corte Mognòla dove c'è una cascina trasformata in un piccolo museo e visitabile liberamente. Si prosegue poi fino al Lago di Mognòla e da qui si raggiunge la zona di Canà. In questa località parte l'acquedotto che raccoglie parte delle acque provenienti dall'anfiteatro naturale sovrastante, inviandole verso la Corte del Sasso, lungo un tragitto di quasi mezzo chilometro molto bello e spettacolare. È possibile percorrerlo interamente ed infine ridiscendere a Vacarisc lungo un sentiero altrettanto ripido di quello dell'andata.

Automatische Übersetzung auf Deutsch

Verlassen Sie das Auto auf der Straße nach Vacarisc (Verbotsschild) und fahren Sie bis zu diesem letzten Ort. Von hier aus beginnt ein Lehrpfad, der die gleiche Rundtour durchführt, die von mir verfolgt wird und die auf jeder Etappe die mit beschreibenden Zeichen erreichte Fläche darstellt. Zuerst gehst du zum Corte dell'Ovi. Von hier aus erreichen Sie die Corte Mognòla, wo sich ein Bauernhaus befindet, das in ein kleines Museum umgewandelt wurde und frei besichtigt werden kann. Dann weiter bis zum See von Mognòla und von hier aus erreichen Sie das Gebiet von Canà. An dieser Stelle beginnt das Aquädukt, das einen Teil des Wassers des überhängenden natürlichen Amphitheaters sammelt und es auf einer sehr schönen und spektakulären Strecke von einem halben Kilometer zum Corte del Sasso schickt. Sie können dem Weg ganz folgen und schließlich auf einem genauso steilen Weg nach Vacarisc hinunterfahren wie auf der Hinfahrt.



Lasst eure Name/Nickname *


Lasst eure Nachricht *

* Pflichtfelder

Kommentare (0)

Zurück gehen

Corte dell'Ovi

  • Corte dell'Ovi
  • Val Sambuco
  • Corte Mognòla
  • Lago di Mognòla
  • Inizio dell'Acquedotto di Canà
  • Canà
  • Acquedotto di Canà
  • Acquedotto di Canà
  • Acquedotto di Canà
  • Acquedotto di Canà
  • Acquedotto di Canà
  • Fine dell'Acquedotto di Canà
  • Corte del Sasso