MontagneTicinesi.ch

Val d'Efra e Passo del Gagnone



Informationen

Datum: 28.08.2008
Maximale Höhe: 2244 m
Dauer: 9 Stunden
Höhenunterschied: 1400 m
Länge: 14 km
Kilometer Anstrengung: 32.7 kman

Schwierigkeit

SAC Schwierigkeitsskala Da Frasco al Passo del Gagnone.
SAC Schwierigkeitsskala Dal Passo del Gagnone al Lago d'Efra (via diretta).

Kommentar

Per entrare in Val d'Efra si può lasciare la macchina a Frasco dove c'è un ampio posteggio. Dal paese parte poi un sentiero che salendo gradualmente raggiunge Montada. Da qui il sentiero sale più rapidamente portandoci all'alpe dell'Efra e poi all'omonimo lago. Si può salire poi alla capanna e in seguito al Passo del Gagnone. Per il ritorno si può passare di nuovo dalla capanna oppure scendere direttamente al lago per un sentiero non sempre visibile ma comunque in una zona priva di pericoli. Dal lago si ritorna poi a Frasco per il sentiero preso all'andata.

Automatische Übersetzung auf Deutsch

Um nach Val d'Efra zu gelangen, können Sie das Auto in Frasco abstellen, wo sich ein großer Parkplatz befindet. Aus dem Dorf dann ein Weg, der allmählich Montada erklimmt. Von hier aus steigt der Weg schneller an und bringt uns zur Alp dell'Efra und dann zum gleichnamigen See. Sie können dann bis zur Hütte und dann zum Gagnone Pass gehen. Für die Rückkehr können Sie zurück zur Hütte gehen oder direkt zum See gehen, um einen Weg zu finden, der nicht immer sichtbar ist, aber in einem Gebiet ohne Gefahren. Vom See aus kehren Sie nach Frasco zurück, um den Weg zu nehmen.



Lasst eure Name/Nickname *


Lasst eure Nachricht *

* Pflichtfelder

Kommentare (1)

mazzucchelli
21.06.2016 - 12:13
Bravissimi, mi è servito molto
Zurück gehen

Passo del Gagnone

  • Passo del Gagnone
  • Alpe dell'Efra
  • Lago d'Efra
  • Capanna Efra
  • Capanna Efra
  • Capanna Efra
  • Cima di Gagnone
  • Passo del Gagnone
  • Bocchetta dello Scaiee
  • Cima d'Efra
  • Rifugio Alpe Costa
  • Val d'Ambra
  • Laghetto sul Passo del Gagnone
  • Val d'Efra
  • Capanna Efra
  • Lago d'Efra