MontagneTicinesi.ch

Cima di Fojorina (1810 m)


La Cima di Fojorina o Cima di Fiorina è una montagna della Val Colla, alta 1810 metri e posta sul confine tra Svizzera e Italia.
Sulla sua cima sono presenti due croci. Quella più piccola è anche la più vecchia, mentre la più grande è stata posata solo qualche anno fa.
A pochi chilometri dalla cima sono presenti due capanne: la Capanna San Lucio verso nord e la Capanna Pairolo verso ovest.

Automatische Übersetzung auf Deutsch

Die Cima di Fojorina oder Cima di Fiorina ist ein 1810 Meter hoher Berg im Val Colla an der Grenze zwischen der Schweiz und Italien.
Auf seinem Gipfel befinden sich zwei Kreuze. Die kleinere ist auch die älteste, während die grössere erst vor ein paar Jahren aufgestellt wurde.
Wenige Kilometer vom Gipfel entfernt gibt es zwei Hütten: die Capanna San Lucio im Norden und die Capanna Pairolo im Westen.


Es gibt folgende Wege, um diesen Ort zu erreichen:

AusflugDatumH.u.sLängeMax. Schw.

Cima di Fojorina e Denti della Vecchia

18.05.2010

1200 m

16 km

SAC Schwierigkeitsskala

Cima di Fojorina

01.07.2021

800 m

12.2 km

SAC Schwierigkeitsskala